Der Vorstand Aktionen 2018 Aktionen 2017 Programm 2019 Programm 2018 Programm 2017 Aktionen - Historie Bilder Rezepte Service

Der LandFrauenverein Hermannsburg

Der erweiterte Vorstand 2018

Aktuelle Veranstaltungen

Anmeldungen zu den Veranstaltungen bis 5 Tage vor Termin bei den zuständigen Ortsvertrauensfrauen.
Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen

Singgruppe mit Margitta Wassmann
am 07. November 2018 um 17:00 Uhr im LHH
(jeden 1. Mittwoch im Monat)

Stricken mit Gisela

am 12. November 2018 um 14:30 Uhr
am 26. November 2018 um 14:30 Uhr
(14-tägig) im Ludwig-Harms-Haus

Spielenachmittag mit Marieanne

am 08. November 2018 - 15:30 Uhr
am 22. November 2018 - 15:30 Uhr
(14-tägig) im Café Bacio

Seniorennachmittag

Dienstag, 06.11.2018 um 15:00 Uhr
Ludwig-Harms-Haus

Alle LandFrauen ab 80 Jahre (auch Ehemalige) sind herzlich zu einem fröhlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Anmeldung bei:
Monika Kohlmeyer
Tel: 05052 1253 oder
juemokohlmeyer@t-online.de

Leben zwischen zwei Kulturen

Mittwoch, 14.11.2018 um 14:30 Uhr
EBZ (Heimvolkshochschule), Lutterweg

Vortrag von Parvin Hemmecke-Otte

Parvin Hemmecke-Otte ist im Iran als jüngstes von fünf Kindern einer Grundbesitzerfamilie aufgewachsen. Auf den Pistazienplantagen ihrer Eltern ist sie praktisch mit der Landwirtschaft groß geworden.
1988 trat Parvin Hemmecke-Otte dem Landfrauenverein bei und ist nun seit 2001 Kreisvorsitzende des Landrauen-Kreisverbandes Braunschweig. 2012 wurde sie zur "Landfrau des Jahres" ausgewählt. Seit 2012 ist sie auch Mitglied der Albrecht-Thaer-Gesellschaft.

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen oder bei
Marlis Brammer
Tel: 05052 3166 oder
mawi.brammer@freenet.de

Unsere Ziele sind:

Information und Weiterbildung

durch Vorträge über soziale, gesundheitliche, politische und allgemeinbildende und fachspezifische Themen und Seminare zu verschiedenen Themenbereichen und Lehrfahrten

Mitgestaltung des Gemeindelebens



an deren Gestaltung die Mitglieder selbst mitwirken, z.B. durch Teilnahme an Bauernmärkten, Historischen Märkten auf Orts- und Kreisebene und am traditionellen
"Hermannsburger Frühling" und "Trachtenfest"

ein soziales Netzwerk,

das vom Mitmachen lebt. Wir engagieren uns, wo Hilfe nötig ist und unterstützen andere Organisationen mit Spenden aus unseren Markt- und Tombolaerlösen, z.B. den Heimatverein (Förderverein und Jugendkreis).

Freizeitgestaltung

durch Kreativkurse, Fahrten, Fahrradtouren, Klönnachmittagen u.s.w.

Information über Obstanbau im AltenLand

Wahrung von Bräuchen und Traditionen
Wir führen die Tradition des Erntekronebindens fort. Wir erhalten alte Handarbeitstechniken und gestalten Handarbeitsausstellungen.

Fortschritt fürs Land


Wir bieten Computerschulungen und Internetkurse an.

Andere Seminarthemen sind z.B. "Positives Denken", "Braintraining" und "Wege zur besseren Kommunikation".